Promotion!
Calcium-Messgerät LAQUAtwin CA-11C (Profi-Starterset)

Calcium-Messgerät LAQUAtwin CA-11C (Profi-Starterset)

Mit dem neuen LAQUAtwin CA-11-C kommt nun erstmalig ein echter Calcium vor Ort Schneltest auf den Markt. Innerhalb von Sekunden weiss man an der Kuh..
Weltweit erstes Messgerät für Calciummangel (Milchfieber)  2940
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kaufen zu können.

Beschreibung

Mit dem neuen LAQUAtwin CA-11-C kommt nun erstmalig ein echter Calcium vor Ort Schneltest auf den Markt. Innerhalb von Sekunden weiss man an der Kuh noch was und wieviel an Calcium im Blut ihr tatsächlich fehlt.

Ein langgehegter Wunsch vieler Tierärzte und Landwirte geht somit nun endlich in Erfüllung. Während Ketosemessungen seit Jahren einen beispiellosen Erfolg und damit Einzug in das tägliche Gesundheitsmonitoring von Milchkühen verbuchen konnten, suchte man händeringend auch nach “Vor Ort” Lösungen für den Calciummangel-Komplex.  Bis dato waren nämlich Blutcalcium-Messungen nur im Labor oder in der Praxis an Tisch-Analysegeräten möglich. Das bedeutete, dass man im Moment der Therapieentscheidung keine gesicherte Aussage treffen konnte und auch im Anschluss an erfolgte Therapien nicht den tatsächlichen Calcium-Blutgehalt ablesen konnte.

 

Mit dem LAQUAtwin Ca-11 C (exklusiv erhältlich über www.vet-box.ch) ist es nun sogar möglich ganz ohne Teststreifen mit einem kleinen Tropfen Frischblut (oder auch Serum) innerhalb von Sekunden den aktuellen Calciumgehalt zu ermitteln. Das Instrument, das nur unwesentlich größer als ein Fieberthermometer ist und damit bequem in eine Brusttasche passt, ermittelt den freien Gehalt von Calciumionen im Blut und spiegelt damit die tatsächlich aktuell wirksame Calciumkonzentration dar (im Gegensatz zum Gesamtcalciumgehalt, der oft ausgewiesen wird). Etwa die Hälfte des Calciums ist aber stationär im Blut an Eiweißen wie Albumin und anderen Blutproteinen gebunden. Ihre Verfügbarkeit und damit Wirkung hängt von vielen unterschiedlichen physiologischen Bedingungen ab. Für ein Herdenscreening zur wahren Ermittlung von subklinischen Hypocalcämien empfehlen Wissenschaftler deshalb die Bestimmung von ionisiertem Calcium.

 

Ohne Teststreifen

Der neue Test LAQUAtwin Ca-11 C kommt gänzlich ohne Teststreifen aus. Eine Glaselketrode, auf die ein kleiner Blutstropfen aufgeträufelt wird, ermittelt die elektrische Leitfähigkeit von Calcium-Ionen und erlaubt damit Rückschlüsse auf den freien Calciumgehalt. Vor Verwendung (am besten morgens und nach jeweils 10 Messungen) sollte das Gerät kurz kalibriert werden.

 

Einsatzgebiete

Calciummangel ist neben der Ketose das Hauptproblem unserer modernen Milchkühe. Dabei ist die subklinische Form mit bis zu 60% wesentlich häufiger verbreitet als die akute Form mit klinischem Festliegen und verursacht Kosten pro unentdecktem Fall von bis zu 180 Franken.  Calciumblutkontrollen dienen deshalb einmal zur Absicherung der Therapieentscheidung (Infusionen: Welche und welche Mengen? Reichen subkutane Dosen? Ist ein Bolus angezeigt und ausreichend?), aber auch des Herdenscreenings (Wie hoch ist der tatsächliche Anteil subklinisch hypocalcämischer Tiere?). Aber auch der Einsatz sauerer Salze erfordert eine regelmässige Überwachung des Calciumspiegels, genauso wie die Überprüfung anderer Vorbereitungsfütterungsregime.

Aus praktischen Überlegungen heraus, sollte deshalb zu jeder Ketosemessung auch eine Calciummessung parallel durchgeführt werden. Damit hat man ohne merklichen Mehraufwand mit einer Blutprobe sowohl den Energie- genauso wie den Mineralstoffhaushalt im Blick.

 

Genauigkeit

Das Instrument wurde über mehrere Jahre an der Universität Cornell in den USA für den Einsatz bei Rindern entwickelt und empfohlen (Naves et  al., 2018). Sie ermittelten eine Sensitivität von 100% und eine Spezifität von 93,5 %.

 

Kosten

Die Kosten pro Messungen können je nach Kalibrierhäufigkeit und Einsatzmengen der Kalibrier- und Reinigungslösungen zwischen 80 Rappen und 1.60 Franken liegen.

Ein Profi-Starterset LAQUAtwin CA-11 C, das alle notwendigen Utensilien wie Kalibrier- und Waschlösungen in einem handlichen und robusten Hartplastikkoffer beinhaltet, gibt es ab Fr. 980.00

 

Das Profi-Starterset des Calciumschnelltest LAQUAtwin CA-11C umfasst:

 

• Messinstrument inkl. Sensorsonde, 2 Knopfbatterien

• Standart Kalibrierlösungen: 1 Flasche à 25 ml 1.25 mmol/l und 1 Flasche à 25 ml 2.50 mmol/l

• Waschlösung: 1 Flasche à 250 ml

• 1 Flasche (leer) für Waschvorgang

• Betriebsanleitung

• Plastik-Schutzkoffer zur Aufbewahrung und Transport

 

 

Anwendungsvideo: 

https://www.youtube.com/watch?v=mGp8snjtxsQ&t=2s