Bio
Promotion!
P-PILL

P-PILL

Die erste Phosphor-Pille für Milchkühe versorgt langanhaltend den Organismus bei Phosphormangel und steigert effektiv den Phosphat-Gehalt im Blut. W..
Die erste Phosphor-Pille, 4 x 120 g. Gemäss FiBL-Betriebsmittelliste für den biologischen Landbau in der Schweiz zugelassen. Der Einsatz muss auf Bio Suisse Betrieben im Behandlungsjournal eingetragen werden. 101
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kaufen zu können.

Beschreibung

Die erste Phosphor-Pille für Milchkühe versorgt langanhaltend den Organismus bei Phosphormangel und steigert effektiv den Phosphat-Gehalt im Blut. Wirkung tritt im Zeitraum von 3 - 24 Stunden nach Verabreichung ein und ist wissenschaftlich geprüft.

Anwendung: Bei Anzeichen von Phosphormangel der Kuh 2 Pillen verabreichen.

Anzeichen von Phosphormangel: Blut auf anorganisches Phosphat untersuchen. Blutharnen nach dem Abkalben kann Folge von Phosphormangel sein.

Wirkstoffe: Mononatriumphosphat.